Mutterliebe / A Mother’s Love

KatzenmutterAllen eine schöne Woche
Have a good week

18 comments

  1. Liebe Christel,
    gerade finde ich die Zeit, mal bei Dir zu schauen, was ich über das Jahr so verpasst habe…
    Nein, was ist denn das für ein herzerweichendes Foto! Da geht einem ja wirklich das Herz ganz weit auf.
    Viele liebe Grüße,
    ich hoffe, Ihr habt die Feiertage gesund überstanden,
    Birgit

    • Liebe Birgit, ja, nicht wahr, dieses Foto muß doch einfach die Seele jedes Menschen berühren, der nicht gerade ein Herz aus Stein hat! Deshalb habe ich es damals gepostet. Umso unbegreiflicher ist es mir, was manche unserer Mitmenschen diesen verletzlichen kleinen Zauberwesen antun können! Oder wie manche Menschen denken, Katzen hätten keine Gefühle…
      Natürlich rührt mich das Foto auch so besonders, weil diese kleine Katze meiner Rosie so überaus ähnlich sieht. Und Rosie hatte auch einmal (noch als ‘wilde’ Katze) zwei winzige rote Babies…
      Ja, danke, wir haben schöne, harmonische Tage verbracht und ich hoffe, Euch ging/geht es auch gut?!
      Liebe Grüße
      Christel

  2. well, that first comment was intended for the other post..the most recent.

    Now this one…well, you know I love that photo. What an adorable mama and babies!

    • The are the essence of maternal tenderness, aren´t they? An American friend sent me this photo. I hope, the three have a good life like your cats!

  3. Breathtaking! I probably would have never thought to put yellow and purple together, but I just love that! Going to try to remember that for next spring!

    And I must have some of that delphinium! Wow!

    • It´s all the fashion in England to plant multi-coloured rosebeds. I like it, too. Makes a merry atmosphere. With delphiniums I decided to give up, as they are eaten by the slugs, which come by thousands from the meadows around my garden

  4. Ach du meine Güte, ist DAS entzückend!!!!!!!!!!!!!!!!! Sind das deine / eure Kätzchen?
    Ich habe dich übrigens schon schwer vermisst und freue mich, dass es dich hier in Bloggetonien endlich wieder gibt! Und jetzt hoffe ich doch sehr, dass du und dein Mann endlich damit aufhören wollt, euch ständig irgendwelche Blessuren einzuhandeln – das tut ja weh!!!!
    Schön und insprierend auch deine Bilder von der Pflanzenschau – für mich waren Pastellfarben ja niemals weg, ich stelle jedenfalls fest, dass diese “neue Natürlichkeit” in meinem Garten schon lange herrscht – leider sieht sie nicht ganz so gepflegt aus ;o))
    Und nun wünsche ich dir noch alles Gute zum Geburtstag! Fühl’ dich herzlichst gedrückt!
    ♥♥♥ Ganz liebe rostrosige Grüße, Traude

    • Liebe Rostrosen-Traude, nein, leider sind das nicht meine Kätzchen, obwohl diese zärtliche Katzenmama meiner Rosie total ähnlich sieht und die auch mal zwei solch kleine roten Fellknäuelchen hatte. Ein Freund hat mir das Bild geschickt und ich mußte es einfach mit den vielen Tierfreundinnen hier teilen! Ansonsten vielen Dank für die guten Wünsche, aber erstmal haben mein Mann und ich noch mal etwas an der Schraube drehen müssen: er hat sich einen Wirbel ausgerenkt und geht am Stock und mein rechter Arm ist derzeit ein echt überlasteter ‘Mouse-Arm’. Kann nur besser werden, hoffen wir! Jetzt erst mal Aprikosen-Himbeerkuchen! Noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
      Christel

  5. Liebe Christel!

    Was für ein herziges Foto, es gibt doch nichts süsseres, als Katzenbabys! Ich hätte auch so gerne eines, aber unsere beiden Katzen würden bestimmt keine weitere akzeptieren. Ich muss schon froh sein, wenn sie sich gegenseitig vertragen ;-)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    GLG Daniela

  6. Was für ein wunderschönes Bild!
    Liebe Christel, da habt Ihr ja in der letzten Zeit ganz schön was um die Ohren! Ich hoffe, dass es Dir und Deinem Mann gesundheitlich bald besser geht und dass Du nicht so viel Stress hast und den Spätsommer auch noch genießen kannst.
    Ich finde es auch sehr schade, dass es mit dem Weinfest nicht geklappt hat, aber es wird sich sicherlich wieder mal ein Gelegenheit ergeben, wo wir uns mal “in echt” sehen können. Wenn ich lese, dass Ihr immer um Ostern rum in der Provence seid, dann wäre das wahrscheinlich einfacher als in Wiesbaden ;)
    Wir waren übrigens auch diesmal wieder kurz in Cucuron und haben am Bassin mit meinen deutschen Gartenfreundinnen Kaffee getrunken.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße, Monika

  7. Brigitt3 Golgowsky

    Hallo, liebe Christel,
    ist das süß. Ich kann nur immer wieder sagen: Es sind ganz besondere Wesen!
    Leider konnte ich mich in der letzten Zeit nicht melden, musste meinen
    Rechner entsorgen, schreibe jetzt mit einem Net-Book. Ist zwar eine Umstellung, aber
    nimmt natürlich viel weniger Platz ein. Es ist halt klein und handlich.
    Wie du schreibst, bist Du auch ein Jahr reifer geworden. Alles Gute fürs neue
    Lebensjahr. Du bist also auch ein Sommerkind!
    Ich wünsche Dir und Deinem Mann gute Besserung für Knie und Arm,
    liebe Grüße
    Brigitte

    • Liebe Brigitte, also “reifer” hoffe ich mal, älter auf jeden Fall… Danke für die Genesungswünsche. Wir rappeln uns jeden Tag ein bißchen mehr.
      Die innige Zärtlichkeit dieses Mutter und Kind-Bildes hat mich so gerührt, daß ich es unbedingt auch allen Katzenfreundinnen zeigen wollte.
      Dir viel Spaß mit der neuen Technik und ganz liebe Grüße
      Christel

  8. Liebe Christel, was für ein zu Herzen gehendes Bild. Ich habe vor kurzem ein verwaistes oder ausgesetztes ca. 5 Wochen altes Katzenbaby gefunden, dem ich nun mehr schlecht als recht die Mama ersetzen muss. Alle 3 Stunden wird sie gefüttert und hat zum Glück schon einiges an Gewicht zugelegt. Nachträglich noch mal alles Gute fürs neue Lebensjahr. Liebe Grüße sendet dir Doris

    • Liebe Doris, schön, mal wieder von Dir zu hören! und ja, ich weiß, was das bedeutet! Meine Lilly fanden meine Freundin und ich vor 5 Jahren mit ihren drei Geschwistern auch mit ca 4 Wochen verwaist. Wir haben die Vier mit der Flasche groß gezogen und alle sind prächtig gediehen. Sicher wirst Du für Deine Mühe mit dem befriedigenden Gefühl entschädigt werden, für dieses eine Wesen Rettung und Zuflucht zu sein.
      Dir und dem Katzenbaby alles Gute!
      Christel

  9. 19.08.2013

    Liebe Christel,
    das ist ja ein bezauberndes Foto! Eines das richtig an’s Herz geht!

    Ich habe mich lange nicht mehr auf Deine schönen Blogs gemeldet!
    Ich habe immer noch viel zu tun im Garten und im Haus.
    Aber Deine schönen Rosen-Fotos habe ich natürlich auch sehr
    bewundert! Genau wie bei mir im Garten!
    Die erste Rosenblüte war wunderschön! Jetzt stellt sich die zweite
    Rosenblüte ein! Es ist halt alles später dieses Jahr im Garten!
    Ich habe auch viel mit Schnecken aller Arten zu tun! Es war einfach
    manchmal zu heiß und dann ist wiederum vieles verregnet!
    Die Tomaten werden erst jetzt langsam reif und wir genießen den
    wunderbaren Geschmack!
    Ich hoffe Dir geht es soweit gut. Du hast ja wie ich kürzlich gelesen habe
    einen kleinen Wellness-Urlaub genießen dürfen.
    Wir hatten viel Besuch im Sommer und ich bin immer am Backen, Kochen, Putzen etc.
    Ich freue mich doch sehr wenn Du mir weiterhin den Contry-Charm Blog schicktst, – auch wenn ich mir nicht immer soviel Zeit nehme Dir zu antworten.
    Alles Liebe und Gute für Dich und Deine Lieben
    Liebste Grüße
    Ulla

    • Liebe Ulla, Du bist doch nicht ‘verpflichtet’, Dich immer schriftlich zu melden! Ich freue mich natürlich immer über Deine lieben Worte, aber ich weiß auch, was man alles so zu tun hat. Also alles gut!
      Ganz herzliche Grüße, auch an Deinen Mann. Und genießt jede Sommerstunde!
      Christel

  10. Ach ist das mal ein liebes Foto! :-)

    LG Lis

    • Liebe Lis, das Foto wollte ich den Katzenfreundinnen wie Dir einfach nicht vorenthalten!
      Sei herzlich gegrüßt
      Christel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>