Mein Fenster zum 3. Adventssonntag

1080534Da ich dieses Jahr einfach mal Lust auf ‘silberne’ Weihnachten habe, ließ ich auch meine ‘Weihnachtsvorhänge’ aus rot-grün-blau kariertem Schottenkaro im Schrank und wählte stattdessen elfenbeinfarbene Vintage-Spitze für mein ‘Adventsfenster’ zum Vorgarten.

1080536Reines Silber schien mir dann aber doch ein wenig zu ‘eisig’. Also fügte ich ein wenig Eisblau hinzu.

1080517Blau ist im Prinzip ja auch eine ‘kühle’ Farbe, aber es gibt ‘wärmere’ und ‘kältere’ Nuancen.

1080521Die blauen Akzente machten jedenfalls für mein Gefühl die silberne Pracht gleich etwas weicher und lieblicher.

1080523Auch für das Tischchen am Fenster fand ich einen blauen Farbtupfer.

1080511Eine kräftige Dosis sanftes Gold wendete das Ganze dann noch mehr ins Romantische.

1080513Komisch, irgendwie enden bei mir auch die ‘stylishen’ Dekokonzepte eher bei gefühlvoller Romantik als bei ‘Glam Chic’…

1080542Als ob der der Himmel über mich und mein ach so ‘cooles’ Silberthema lächeln würde, tauchte ein winterlicher Sonnenuntergang mein fertiges Adventsfenster dann noch in ein unglaublich schwelgerisches Rosa!

1080543Bei Einbruch der Dunkelheit aber dann erstrahlte mein Fenster im Kerzenlicht.

1080546Mein ernstes, dunkles Mädchen leuchtete ebenso in weichem Glanz auf…

1080547… wie der flittergeschmückte Nikolaus mit seinem Schlitten.

1080551Und auf vielen meiner silbern verspiegelten Teelichtgläser trat jetzt unter dem verschlungenen Geäst ein Reh hervor. Könnt Ihr es erkennen?

1080552Auch das hübsche Herz wurde vom Kerzenlicht zum besonderen Strahlen gebracht.

Von Herzen wünsche ich Euch allen auch ein wunderschönes, geruhsames und friedvolles, drittes Adventswochenende!
Eure Christel

Tags: , , , ,

14 comments

  1. Hallo, liebe Christel!
    Das ist jetzt mein 4. Versuch. Dieses netbook ist leider nicht optimal.
    Ich wollte Dir einfach nur mal Danke sagen, denn seit genau einem Jahr begeistert mich Dein Blog. Die Jahreszeiten wurden so intensiv wahrgenommen, wie lange nicht
    mehr. Allerdings war ich auch in den letzten Jahren mit der Angehörigen-Pflege beschäftigt. Deine Reiseberichte haben meine Reiselust wieder geweckt, besonders
    das Elsass, Mallorca und die Toscana. Auch teile ich mit Dir die Liebe zu unseren Vierbeinern. Die Katzenschicksale, von denen du erzählt hast, gingen mir schon sehr
    unter die Haut. Du weißt, ich lebe mit Lily und Stimpy, meinen beiden Stubentigern.
    Deine Dekoideen sind für mich immer sehr inspirierend. Deine diesjährige Adventsdeko finde ich bezaubernd. Merke ich mir für nächstes Jahr. Meine Deko
    habe ich jetzt in Gold.
    Durch Dich habe ich auch andere interessante Blogs kennengelernt. Ich empfinde es als Bereicherung.
    Nun wünsche ich Dir einen schönen 4. Advent, ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben, der Zwei- und Vierbeiner und für 2014 Glück, Gesundheit und Erfolg.
    Brigitte

    • Liebe Brigitte, über Deine Worte habe ich mich sehr gefreut. Schön zu wissen, daß es liebe Menschen da draußen gibt, mit denen man schöne Momente und Erlebnisse teilen kann!
      Ich wünsche Dir von Herzen eine frohe Weihnachtszeit und einen schönen, festlichen Rutsch ins neue Jahr!
      Wir hören voneinander!
      Ganz herzliche Grüße
      Christel

  2. Hallo, liebe Christel!
    Seit genau einem Jahr begeistert mich Dein Blog. Frühling, Sommer, Herbst

  3. Ach ja, das hast du schön formuliert, liebe Christel – und wie ich froh war, dass während unserer Reise nichts Finales passiert ist . …Wobei sie generell weiß (bzw. ich es ihr gesagt habe, ohne zu wissen, ob sie damit etwas anfangen kann), dass sie gehen kann, wenn sie nicht mehr kämpfen möchte. Denn die Frau, die sie früher einmal war, fand einen so hilflos-pflegebedürftigen Zustand wie den ihren eigentlich immer unzumutbar. Doch inzwischen haben sie die Dinge wohl geändert, sie wirkt zumeist gar nicht unzufrieden. Manchmal denke ich mir, sie hat wohl jetzt ihren letzten Lernprozess zu bewältigen…
    Alles Liebe nochmal und eine wunderschöne gute Nacht!
    Traude

  4. Liebe Christel, schön sieht sie aus, deine Adventdeko, und ich finde, sie passt gut mit einer Deko zum Jahreswechsel zusammen, die ich mal gestaltet habe (im unteren Teil dieses Postings kansnt du sie ansehen: http://rostrose.blogspot.co.at/search?q=eisprinzessinnen ). Aber auch meine heurige Adventdeko würde sich mit deiner gut vertragen (kannst du in meinem vorigen Post sehen, wo ich auch deine Frage nach dem Zustand meiner Mutter beantworte). Inzwischen bin ich aber bereits in Richtung Indien fortgeschritten (sprich, ich habe mit der Reiseberichts-Einleitung losgelegt ;o)) Ich hoffe, bei dir läuft alles so, wie du es dir wünschst! Hab noch möglichst stressfreie Vorweihnachtstage – und für das Fest wünsche ich dir viel Kerzenschimmer und Gemütlichkeit!
    Allerliebste rostrosige Grüße, Traude ♥♥♥♥
    ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •*

  5. Liebe Christel,
    besonders Deine Gardine gefällt mir zu Deiner diesjährigen Farbwahl. Und bei Frost muss es erst recht zauberhaft sein. Nur kündigt der Wetterbericht ja wohl leider eher Matschwetter bis Frühling an.
    Daher werde ich nun wohl mein Gartensilber noch in den Kartons lassen und auf den Januar-Winter hoffen …
    Ich wünsche dir eine stimmungsvolle Zeit.
    Liebe Grüße
    Silke

  6. A glorious combination of shimmery things! How very lovely! I’ve always loved blue and silver together, especially for Christmas!

    I love your falling snow. I do that every year on my blog and haven’t put it up yet! Thanks for the reminder!

    • Dear Betsy, I have already missed your falling snow! Last year I was inspired by your performance to try a thing like that also. So let it snow!
      But on the other hand you have a lot of real snow at home and in your pictures.
      Best regards
      Christel

  7. Liebe Christel, “Blau” ist normalerweise irgendwie so gar nicht meine Farbe – aber in Deinem Adventsfenster gefällt sie mir ausgesprochen gut!!!
    Bei mir ist die Vorweihnachtszeit leider noch nicht so richtig angekommen, im Büro liegt noch viel zu viel an als dass ich abends dann kreativ sein könnte und entsprechend sparsam fällt dieses Jahr auch die Deko bisher aus…..
    Glücklicherweise gibt es so schöne Blogs wie Deinen, bei denen die Welt dann wieder in Ordnung ist und wo ich in wunderschöner Deko schwelgen kann…..
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen wunderschönen 3. Advent, liebe Grüße, Monika

  8. Schööööööööööööön!!!
    Liebe Christel, ich komme ins Schwärmen und Schwelgen beim Anblick Deines Fensters. Auch ich liebe ja Silber-Dekoration zur Weihnachtszeit. Es hat sich so viel Bauernsilbernes bei mir angehäuft die letzten Jahre. Deine Eisblau-Elemente sehen wirklich schön mitten im Silber aus. Diese Kombi muss ich mir wohl mal merken.
    Ich wünsche Dir auch ein schönes gemütliches drittes Advents-Wochenende.
    Liebe Grüße
    Birgit und die vielen pelzigen Jungs

    • Liebe Birgit, danke für Deinen lieben Besuch und den überaus großzügigen ‘ö’-Einsatz! Auch Dir und Deiner Boy-Group im Pelz ein ganz gemütlich-kuscheliges Wochenende.
      Deine Christel mit den drei pelzigen Mädels und Purzel-Katerle

  9. 14.12.2014
    Hallo liebe Christel,
    … was soll ich sagen: Ein ganz “traumhaft schönes Adventsfenster” hast du dekoriert.
    Sehr romantisch und sehr festlich! Jedes Detail weihnachtlich und bezaubernd!
    Es ist ein großer Genuß mir Deine Dekorationen anzusehen!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen, gemütlichen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Ulla

    • Liebe Ulla, danke für ‘Blumen’! Es macht mir einfach immer wieder Freude, mir schöne Dekorationen auszudenken. Und natürlich wünsche ich auch Euch einen wunderbar stimmungsvollen 3. Adventssonntag!
      Liebe Grüße
      Christel
      P.S. Welchen Kuchen es wohl diesen Sonntag bei Euch gibt?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>