Schnee im Oktober

 

Nach dem gestrigen Tag mit ununterbrochenem Schneefall hat sich mein ´goldener Oktober´ Garten in ein verfrühtes Wintermärchen verwandelt!
Wobei das wirklich Frappierende dabei ist, daß noch kein Baum oder Strauch kahl ist, ja daß bei vielen noch nicht einmal die Laubfärbung begonnen hat.Viele Sommerblumen, wie meine Begonien, blühten bis gestern noch üppig und werden jetzt wohl unterm weißen Pelz erfrieren…

Tags: , , , , ,

10 comments

  1. Hallo Christel,
    ich habe eben Deinen Kommentar bei Katzefreundin Claudia zu Teddys Problem gelesen und war neugierig, wer so einen Kommentar schreibt. Das mich hier so ein wundervoller Blog erwartet … :-)) Da nehme ich mir doch gleich mal Deinen Link mit zu unserer Sidebar auf Wildwuchs. Und ich komme ab jetzt bestimmt noch oft zu Besuch!
    Liebe Grüße
    Silke

    • Liebe Silke,
      und ich bin durch Deinen Kommentar nun wiederum auf Deinen wirklich wahnsinnig tollen Wildwuchs Blog und auch auf den bezaubernden Blog Deiner grauen Katzen gestoßen! Da findet man unter SchneiderHein ja ein ganzes Universum! Ich bin ja noch neu im Blogger-Land und wandere wie eine späte Alice staunend umher in dieser unglaublichen Vielfalt an Welten! Habe mich bei Dir gleich bei den Zecken festgelesen! Das Problem kennen wir und unsere Katzen auch. Aber ich komme zurück zum Lesen bei Dir. Muß jetzt nur erst mal arbeiten.
      Liebe Grüße
      Christel

  2. Greetings! This is my first visit to your blog! We are a collection of volunteers and starting a new initiative in a community in the same niche. Your blog provided us useful information to work on. You have done a marvellous job!

  3. Oh I was so happy to have you stop by for a visit to my blog…did you find me through Birgit? We have been friends for many years. I love your pictures of German snow…schnee aus der geliebten Heimat! I have lived in Washington for 22 years now but my heart will always be in my hometown of Augsburg…I miss it very much. I will visit you often when I get homesick…like I visit Birgit. Thank you so much for finding me….
    Bis Bald einmal wieder…Karla

    • Christel Plasa

      Liebe Karla, thank you, danke, für Deine freundlichen Worte zu meinen Schneebildern! Inzwischen ist hier der Herbst noch einmal zurückgekommen und hat den Schnee noch einmal vertrieben. – Und ja, ich habe Dich über Birgit gefunden. Wir sind wohl alle drei sehr große Katzenliebhaberinnen, das verbindet, weil man die Gefühle des anderen so gut verstehen kann. Katzen waren und sind so ein wichtiger Teil meines Lebens! Und ich kenne auch Augsburg, eine so hübsche Stadt! Es tut mir so leid, daß Du manchmal Heimweh hast. Wenigstens hast Du aber doch in Washington ein gemütliches Zuhause, wie Deine Bilder zeigen. Sicher hast Du auch dort schöne Stunden!
      Ganz liebe Grüße
      Christel

  4. Hi there, I wish for to subscribe for this web site to get hottest updates,
    so where can i do it please assist.

    • Hi, I am delighted, that you are interested in my blog! Thank you! – To subscribe to the updates please go down the sidebar on the right, until you get to “RRS Feed”. If you click there, this will do the trick for you!
      Best regards
      Christel

  5. Hallo Christel, ich liebe deine Schneebilder! Und das noch rote Laub, einfach herrlich.
    Als ich deinen Kommentar bei mir las, dachte ich : wohnt sie in meiner Nähe? Wir benutzen auch das Wort *verkrotzt*, wohnen aber in der Mitte Deutschlands.

    Ich hab grad nochmal nachgesehen, das sind ja Begonien, ich hielt es Anfangs für Fuchsien. Natur pur!

    Sigrun

    • Hallo Sigrun, ja das bunte Herbstlaub mit Schneedekoration war ein ungewöhnlicher und zauberhafter Anblick! Heute ist der Schnee geschmolzen und die zarten Begonien sind leider nur noch Matsch. “Verkrotzt” daher, weil ich eigentlich ein hessisches Mädchen mit Wurzeln im Taunus und in Mainz bin, geboren in Wiesbaden und dort bis zum 16. Lebensjahr zur Schule gegangen. Ich wohne aber schon lange in der Nähe von Tübingen.
      Schönen Abend und liebe Grüße! Christel

  6. Liebe Christel,
    hui! Nein damit können wir noch nicht dienen hier in Niedersachsen. Aber kräftigen Frost hatten wir in der letzten Nacht das erste Mal. Ich finde Deine Fotos wunderschön. Ich mag es, wenn alles mit einer Schneeschicht überzogen ist. Es wirkt immer alles so sauber, still und rein. Dein Garten muss romantisch schön aussehen.
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>