Mallorca – Teil 2

Mallorca – grün und blühend im Oktober
Mallorca – green and flowering in October

Nach dem schwäbischen Fröstelwetter war es wunderbar, wieder in der Sonne zu Mittag zu essen, umgeben von üppigem Grün

After the cold and rainy Swabean weather it was wonderful, to have ´al fresco´ lunches again inmidst a green landscape

Die Vegetation Mallorcas enthält faszinierend Exotisches…

Mallorca is full of fascinating exotic looking plants…

…und die Datteln wurden gerade reif und fielen uns manchmal vor die Füße…

… the dates were just ripening and sometimes fell directly before our feet…

… das ´gezähnte Krokodilsblatt´. Ich geb´s zu, das habe ich erfunden. Vielleicht kennt jemand den Namen dieser Pflanze?

… ´crocodile´s teeth´. I admit I made this up. Maybe somebody knows the real name of this plant?

Diese exotisch aussehende Schönheit gibt´s auch in unseren Gärten: eine ´Yucca filamentosa´…

This exotic looking beauty is also to be found in German gardens: ´yucca filamentosa´…

… die Schönheit von Bougainvillea in leuchtenden Farben verzauberte die Insel und war mein ständiges Entzücken…

… the beauty of the bougainvilleas in their brilliant colours casted a spell over the island and was my steady delight…

Und überall reiften jetzt saftige Zitrus Früchte, Granatäpfel, Kaki-Früchte

And everywhere juicy citrus fruits, pomegranates and persimmons were ripening

In jedem mallorquinischen Dorf war ich von den liebevoll gepflegten Topfgärten überall beeindruckt

In every village I was impressed by the huge amount of ovingly cared for potted plants

Und hier geht es im oktoberlichen Mallorca langsam auf den lauen Abend zu. Ist die Steilküste im Nordwesten der Insel nicht atemberauben schön?

Near sunset. Is the coastline of North-Western  Mallorca not breathtakingly beautiful?

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 comments

  1. Schon wieder ein Rätsel? I like it! :-)
    Das “gezähnte Krokodilsblatt” ist wahrscheinlich eine “Aloe spinosissima” (Kreuzung zwischen Aloe arborescens und Aloe humilis)…
    Liebe Grüsse
    Zoé

  2. Wunderbare Bilder – dieses Blau ist wirklich von ganz besonderer Strahlkraft. Ich habe schon oft etwas über Prunkwinden gelesen aber sie noch nie im Garten angepflanzt. Ich sollte es mal probieren.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. WOW!!! Nice Post!Kind Regards

  4. Herrliche Bilder! Diese üppigen, kräfitgen Farben tun nach dem heutigen Einheitsgrau so richtig gut!
    Und ich bin erstaunt, wie grün es im Oktober in Mallorca noch ist. In der Provence ist nach dem Sommer meistens alles trocken und braun.
    Deine Bilder sind alle wunderschön, aber das erste mit der Terrasse spricht mich besonders an. Dort würde ich gerne an einem lauen Sommerabend einmal sitzen!;)
    Das war heute mein Betthupferl und ich habe den Ausflug nach Maaorca sehr genossen!
    Noch eine schöne Woche, liebe Grüße, Monika

    • Hallo Monika, dann schau Dir mal die Terrasse in Teil 3 an. Die wäre doch auch was für ein schönes Glas Wein an einem lauen Abend,oder?!
      LG Christel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>