Fräulein Rosies Gespür für das Abendrot – Miss Rosie´s Sense of the Sunset Glow

Das neue Jahr beschert uns einen sonnigen Nachmittag, auf den ein prächtiger Sonnenuntergang folgt, der sich in einem der Fenster unserer als Windfang dienenden Veranda spiegelt…

The new year gives us a sunny afternoon, followed by a gorgeous sunset, which could be watched in one of the windows of our front porch…

…bewundert auch Rosie dieses malerische Schauspiel ? Oder späht sie doch eher nach ihrer Hausgenossin Lilly, die drinnen Schabernack mit den Schnürsenkeln unserer Winterschuhe treibt? Rosie schaut…

…does Rosie also contemplate this nice picture? Or is she rather watching her companion Lilly, who is inside playing mischief with the strings of our winter shoes? Rosie keeps watching…

…und denkt sich offenbar  “ich bleib´ besser mal hier und beobachte die Sache!” Rosie wacht…

…and obviously thinks ” I´d better stay and keep this under control!” Rosie is on guard…


…bis das rote Leuchten von der Dunkelheit verschluckt worden ist…

…until the red glow is extinguished by darkness…

…und Rosie sich endlich zur Ruhe begeben kann.

… and Rosie can at last go to rest.

Tags: , , ,

10 comments

  1. Wow, great post.Really thank you!

  2. Zauberhafte Fotos, zauberhaft beschrieben. Hier ist es seit Tagen grau in grau und verregnet, was mich aber eigentlich nur heute an meinem freien Tag wirklich stört. Ups, mein Kater Harry buhlt grad lautstark neben mir um meine Aufmerksamkeit. Sorry, ich muss mich verabschieden.
    LG Kerstin

    • Ja das kenne ich gut. Wenn so eine Fellnase Beachtung möchte, muß ich auch oft alles stehen und liegen lassen! Danke für die freundlichen Worte und schönen Tag!
      Liebe Grüße
      Christel

  3. Wow, liebe Christel, da war Euer Jahresanfang anscheinend ganz anders als im größten Teil des Landes …
    Mich begrüßte der erste Morgen des Jahres auch nur grau mit leichtem Nieselregen. Und so anders sahen die anderen Tage bei uns bis jetzt auch nicht aus. Aber andererseits haben die Pflanzen nun hoffentlich genug Wasservorrat. Denn eventuell gibt es ja zum nächsten Wochenende mehr Winter!? In der Hoffnung lasse ich gern meine Lichterketten in den Zweigen noch hängen, denn auch Maus & Allegra gefällt das – sie liegen gern darunter. Eine Maus ist jedenfalls bei dem feuchten Wetter trotzdem mehrmals am Tag unterwegs, um den Gartenmäuschen aufzulauern & sie manchmal mit ins Bad oder Bett zu bringen. Meist kommt es mir so vor, je schlechter das Wetter, um so erfolgreicher ist sie. Und ihr Revier muss sie nun intensiv markieren. Denn seit 1 Woche darf der neue neugierige ca, zwei Jahre alte Nachbarskater raus …
    So, nun wünsche ich Dir einen ganz gemütlichen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Ja, liebe Silke, wir leben halt im Süden*lach*! Es ist aber sehr durchwachsen, neben sonnigen Stunden htten wir in der ersten Woche auch Grau in allen Schattierungen. Allerdings ist es unerschütterlich seeehr mild für die Jahreszeit. Mich verläßt allerdings das Gefühl nicht, daß der Winter noch richtig zuschlagen wird. Egal, ich versuche, einfach jede Variante zu genießen. Wie man an Deinen grauen Ladies und meinem bunten Trüppchen sieht, machen uns unsere Fellnasen das gut vor. – Auch Dir also einen ganz genießerischen Sonntag! Christel

  4. Liebe Christel,
    Fräulein Rosie ist ja eine ganz Süße! Das Foto mit ihrem Profil sieht ja fast wie ein Gemälde aus.
    Und Eure Haustür ist ja wohl weihnachtlich schön dekoriert. Ich habe heute alles entweihnachtet. Irgendwie hat es mich spontan gepackt.
    Hier ist alles Grau in Grau und es regnet seit 24 Stunden in eins durch.
    Ich wünsche Dir ein schönes restliches erstes Wochenende in diesem Jahr.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    • Liebe Birgit,ja,es ist eine große Freude, die liebe, süße Rosie in unserem Haus und Leben zu haben! Diese Katze ist so dankbar für das behütete Leben, das sie bei uns gefunden hat und wir sind dankbar, daß sie freiwillig bei uns geblieben ist.- Mit der Weihnachtsdeko warte ich, wie jedes Jahr, noch ein Weilchen, meist sogar bis Maria Lichtmeß. Auch Dir einen ganz erholsamen Sonntag und liebe Grüße Christel

  5. Hallo Christel, da kann man ja richtig neidisch werden! Wir wissen seit zwei Wochen nicht mehr was Sonne und Licht ist. Seit Tagen wird es nicht mehr hell. Bei uns würde keine Katze freiwillig raus gehen. Trotzdem schöne Grüße, Rita

    • Hallo Rita, also heute ist es jetzt auch ziemlich grau hier und unsere Katzen haben sich für Non-Stop Siesta entschieden. Ich denke, da sucht man als Mensch am besten auch sein Heil in Gemütlichkeit.
      Liebe Grüße
      Christel

  6. Wie niedlich!
    Über ein wenig Licht hätte ich mich auch gefreut. Hier ist es seit Tagen dunkelgrau…
    Liebe Grüße,
    Markus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>